Olympische Schiessanlage Aach  10/25/50m 

Anstelle des bestehenden Schützenhauses soll eine neue, zeitgemässe Schiesssportanlage realisiert werden. Mit unwesentlichen Grundrisserweiterungen wird das neue, zweigeschossige Gebäude auf den Umrissen des bestehenden Schützenhauses erstellt. Im Erdgeschoss sind die 50m – Anlage mit bereits 8 vorhandenen elektronischen Scheiben für das Pistolen- und Kleinkaliberschiessen, sowie eine 25m – Anlage mit zwei Komponenten mit je 5 Scheiben (Drehscheibenanlage) für olympische Schnellfeuer-, Sport-, und Standardpistole geplant. Im Obergeschoss ist die Schützenstube sowie die Indooranlage mit 10 elektronischen Scheiben für Luftgewehr bzw. Luftpistole geplant.

Weiteres folgt in Kürze...

Ansicht aus Richtung Hoffeld 

Ansicht von den Scheiben her 

seitliche Ansicht 

Remo Zaccari
  • Funktion
    Präsident
Laura Rüttimann
  • Funktion
    Finanzen
Anick Volger
  • Funktion
    Aktuariat
Urs Schuler
  • Funktion
    Chef Bau
Walter Frei
  • Funktion
    Fronarbeit
Maja Meyer-Böhm
  • Funktion
    Sponsoring

Keine Einträge.